Gruppenreisen

Geschäftsreisen

Stettin – Danzig – Masurische Seenplatte - 6 Tage

Stettin – Danzig –  Masurische Seenplatte
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
17-122-L
Zeitraum:
01.01.2017 - 31.12.2017
Preis:
ab 399 € pro Person

1. Tag
Fahrt im 3-Sterne-Komfort-Reisebus über die Autobahn Nürnberg - Bayreuth - Hof - Berlin zur polnischen Grenze. Treffen mit dem deutschsprachigen Reiseleiter und Weiterfahrt nach Stettin. Nach dem Zimmerbezug steht eine Stadtrundfahrt in Stettin auf Ihrem Programm. Stettin ist seit 1251 Hansestadt. Sie sehen u.a. die Jungfraubastei, das Nationalmuseum, das gotische Rathaus und vieles mehr. Abendessen im Hotel.

2. Tag
Nach dem Frühstück setzen wir die Reise fort und erreichen gegen Mittag Danzig, das im 14. und 15. Jh. zu den größten und reichsten Häfen an der Ostsee gehörte. Auch hier steht eine Stadtrundfahrt auf Ihrem Programm. Sie sehen u.a. das Hohe Tor, den Stockturm, das Rathaus, den Langmarkt und vieles mehr. Weiterfahrt über Elblag - Allenstein nach Mikolajki in die Masurische Seenplatte. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag
Nach dem Frühstück machen Sie einen Tagesausflug zur Masurischen Seenplatte. Die Fahrt führt zum Wallfahrtsort Heiligenlinde. Die Barockkirche gehört zu den wertvollsten Kunstschätzen Nordpolens. Von Heiligenlinde geht es dann über Rastenburg - Lötzen - Johannisburg bis nach Rucciane-Nida. Hier machen Sie eine Schifffahrt auf der Masurischen Seenplatte bis nach Mikolajki. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag
Nach dem Frühstück geht es mit dem Bus nach Hohenstein. Am Stadtrand liegt das Freilichtmuseum, in dem zahlreiche Beispiele des Holzbaues aus Masuren, dem Ermland und Litauen zu besichtigen sind. Anschließend Weiterfahrt nach Allenstein, wo eine Stadtrundfahrt auf Ihrem Programm steht. Am Nachmittag Bootsfahrt auf dem Fluß Krutynna. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag
Heute nehmen Sie Abschied von der Masurischen Seenplatte. Mit dem Bus geht es über Thorn - nach Posen. Nach dem Zimmerbezug Stadtbesichtigung. Sie sehen u.a. die Raczynski-Bibliothek, den Altmarkt, das prachtvolle Rathaus, das Posener Böckchen (Wahrzeichen der Stadt) und vieles mehr. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag
Nach dem Frühstück erfolgt die Rückfahrt zur polnisch/deutschen Grenze und weiter über Cottbus - Autobahn Dresden - Hof - Bayreuth - Nürnberg – zum Ausgangsort.

  • Fahrt im 3-Sterne-Komfort-Reisebus mit WC und Klimaanlage
  • 5 x Übernachtung mit Frühstück und Abendessen in guten Mittelklassehotels in Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Grenze
  • Stadtbesichtigungen in Stettin, Danzig und Posen
  • Schifffahrt auf der Masurischen Seenplatte
  • Bootsfahrt auf der Krutynna