Gruppenreisen

Geschäftsreisen

Schlemmerreise durch die Emilia Romagna - 5 Tage

Schlemmerreise durch die  Emilia Romagna
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
17-126-L
Zeitraum:
01.01.2017 - 31.12.2017
Preis:
ab 398 € pro Person

Typisch italienisch genießen. Schinken, Käse,
Essig und Wein müssen sein

 

1. Tag Anreise Emilia Romagna
Die angenehmsten Überraschungen sind die Unerwarteten – und für den Besucher der Emilia Romagna gibt es keine größere Überraschung als zu entdecken, welche unglaubliche Schönheit diese Region bietet. Anreise am Morgen im 3 Sterne Komfort-Class-Reisebus über die Autobahn München – Brenner – in die Emilia Romagna. Nach dem Zimmerbezug im Hotel Abendessen.

2. Tag Ausflug Modena mit Essigkellerei und Imbiss
An Ihrem ersten Aufenthaltstag in der Emilia Romagna werden Sie Modena kennen lernen. Die Stadt ist berühmt für den weltbekannten Aceto Balsamico, auch schwarzes Gold genannt. Seit Jahrhunderten hat sich an der Essigherstellung kaum etwas geändert. Während einer Essigkellereibesichtigung werden Sie viele Einzelheiten über den gekochten Most aus grünen Trauben, die Reifung sowie die lange Lagerzeit erfahren. Außerdem lernen Sie den Unterschied zwischen dem traditionellen und dem industriellen Balsamessig kennen. Nach der Besichtigung werden Sie zu einem Mittagsimbiss und einer Essigprobe eingeladen. Danach besichtigen Sie die schöne Altstadt von Modena, wohl bekannt als Schild an der Brennerautobahn, jedoch nicht für ihre Kunstschätze.

3. Tag Ausflug Parma mit Schinkenfabrik
Nach dem Frühstück führt Sie Ihr heutiger Tagesausflug nach Parma. Parma ist eine Stadt, die die Kunst zu leben vollendet beherrscht. Eine Theater-, Kunst- und Kulturstadt, die jeden Besucher überrascht. Viele Sehenswürdigkeiten, wie das Baptisterium von Antelami, das Holztheater Farnese oder der romanische Dom mit seiner Taufkapelle warten auf Sie! Nach einer fakultativen Mittagspause fahren Sie am Nachmittag in eine Schinkenfabrik im Raum Langhirano, wo sich die Hochburg der Schinkenindustrie befindet. Ein Übersetzer erwartet Sie bereits an der Fabrik und wird Ihnen während einer Führung die Geheimnisse des nur luftgetrockneten Schinkens erzählen. Sie werden von den Tausenden im Lager hängenden Keulen beeindruckt sein. In einem nahegelegenen Agriturismo werden Sie zu einer Schinkenprobe eingeladen – genießen Sie es!

4. Tag Ausflug Bologna mit Weinprobe
Heute lernen Sie Bologna, die Hauptstadt der Emilia Romagna, kennen. Besichtigen Sie die Piazza Maggiore, den Hauptplatz der Stadt, den Dom und seine ganz besondere Sonnenuhr, das Rathaus mit einer Vielzahl schöner Fresken und natürlich den Palazzo di Re Enzo, wo Heinrich, der uneheliche Sohn von Friedrich II., lebenslang eingekerkert wurde. Falls Sie eine Mittagspause einlegen möchten, empfehlen wir Ihnen den Besuch der vielen Lebensmittelläden im Stadtviertel Quadrilatero oder des Mercato di Mezzo, der Stadtmittemarkt, ein wahres Schlaraffenland des Genusses. Den Abschluss des Tages bildet eine Weinprobe in den Colli Bolognesi im Hinterland von Bologna, wo Sie Weine wie z. B. Pignoletto, Chardonnay oder Pinot Bianco testen werden.

5. Tag Emilia Romagna – Gardasee - Rückfahrt
Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck treten Sie heute Ihre Heimreise an. Rückfahrt im Komfort-Class-Reisebus, vorbei am Gardasee (evtl. Aufenthalt und Gelegenheit zu einer Schifffahrt oder Besuch der Gärten von Andre Heller) – Bozen – Innsbruck zurück zum Ausgangsort.
 

  • Fahrt im 3 Sterne Komfort Class Reisebus mit WC und Klimaanlage lt. Programm
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Abendessen im Hotel der guten Mittelklasse
  • 1 x 4 Std. Stadtführung Modena
  • 1 x Imbiss incl. Wein und Essig in einer Essigkellerei
  • 1x 3 Std. Stadtführung Parma
  • 1 x Besichtigung einer Schinkenfabrik
  • 1 x Parmaschinken und Pamesankäseverkostung incl. 1 Glas Wein
  • 1 x Ganztagesführung Bologna und Umgebung
  • 1 x Weinprobe incl. Snacks in den Colli Bolgnesi.

Saisonzuschlag Feiertage sowie Sept./Okt. € 15,-