Gruppenreisen

Geschäftsreisen

Erlebnistour ins Sauerland - 3 Tage

Erlebnistour ins Sauerland
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
17-084-R
Zeitraum:
01.01.2017 - 31.12.2017
Preis:
ab 236 € pro Person

Mit Grubenfahrt, Planwagentour und Scheunenfest

Im östlichen Sauerland - dem Land der tausend Berge - liegt Willingen im Naturpark Diemselsee. Hier erleben Sie ein abwechslungsreiches Programm, mit einer Grubenfahrt ins Erzbergwerk Ramsbeck, die größte Skisprungschanze der Welt und ein Sauerländer Scheunenfest mit Planwagenfahrt und Spezialitäten aus der Region.

1. Tag Anreise nach Willingen im Sauerland - Gruben-Fahrt
Schon die Anreise wird zum Erlebnis. Lassen Sie in unserem Komfort-Class-Reisebus die Landschaft vorbeiziehen. Gegen Mittag erreichen wir das Sauerland. Nach dem Zimmerbezug geht es ins rund 30 km entfernte ehemalige Erzbergwerk Ramsbeck. Die Teilnehmer werden für die Grubenführung eingekleidet und fahren mit einer Grubenbahn 1,5 km in den Berg. Dabei geht es 300 m unter die Erde. Im Unter-Tage-Bahnhof erfahren Sie wissenswertes über die Arbeit des Bergmanns und den Abbau von Zink, Blei und Silber. Am Abend stärken Sie sich am vielfältigen Hotelbuffet. Sie können den Tag in der Bar ausklingen lassen.

2. Tag Willingen - Planwagentour - Scheunenfest
Nach einem ausgedehnten Frühstück erkunden Sie am Vormittag Willingen im Naturpark Diemelsee bei einer Führung. Dabei sehen Sie auch die weltgrößte Skisprungschanze, die Weltcup-Mühlenkopfschanze - im Strycktal. Von dort aus geht ein 2 km weiter Spazierweg zum höchstgelegenen Aussichtspunkt Nordwestdeutschlands, dem Willinger Hochheideturm. Genießen Sie bei klarem Wetter eine Fernsicht bis zum Harz, dem Teutoburger Wald, bis zum Taunus oder hinüber zum kahlen Asten nach Winterberg. Am frühen Abend besteigen Sie dann die Planwagen um die Landschaft einmal auf andere Art und Weise zu erleben. Ihr Ziel ist eine urige Sauerländer Scheune, wo Sie bei Musik und deftigem Grillbuffet stimmungsvolle Stunden erwarten. Wenn Sie ins Hotel zurückkehren, ist die Bar noch geöffnet.

3. Tag Rückreise
Ja nach Rückreiseroute kann nach dem Frühstück noch eine geführte Wanderung oder ein Stop in Winterberg oder Bad Wildungen eingeplant werden. Rückreise über Fulda (Gelegenheit zum Besuch des Deutschen Feuerwehrmuseums) – Frankfurt (auf Wunsch Flughafentour mit Flughafenfeuerwehr) – zurück zum Ausgangsort.

Weitere mögliche Programmpunkte :
Brauhausführung in Willingen incl. Probe, Gruben-Dinner incl. Getränke, Besichtigung der Edertal-Sperre
 

  • Fahrt im 3 Sterne Komfort-Reisebus mit Schlafsessel und WC
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel gehobener Mittelklasse
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • Gruben-Einfahrt im Erzbergwerkstollen und Untertageführung
  • Reiseleitung für halbtägige Führung in Willingen
  • Planwagenfahrt
  • Abend in der Sauerländer Scheune mit Abendessen vom Grillbuffet und Musik